BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwertkarte
Ein Bodenrichtwert ist ein aus Kaufpreisen ermittelter durchschnittlicher Bodenwert je Quadratmeter, der sich auf ein fiktives, gebietstypisches Grundstück bezieht (so genanntes Richtwertgrundstück).
Im Internetportal BORISplus.NRW ( www.boris.nrw.de) wird jeder interessierten Person nach Eingabe von Gemeinde, Straßenname und Hausnummer ein Kartenausschnitt mit Darstellung des aktuellen Bodenrichtwertes präsentiert, wobei auch dessen beschreibende Informationen abgerufen werden können.
BORISplus.NRW ist das gemeinsame Internetportal aller Gutachterausschüsse und des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte in NRW.
Neben den Bodenrichtwerten sind auch Immobilienrichtwerte und die von den Gutachterausschüssen herausgegebenen Grundstücksmarktberichte abrufbar, in denen weitere Informationen zum Grundstücksmarkt wie Umsatz- und Preisentwicklungen, Durchschnittspreise von Baugrundstücken, Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen etc. enthalten sind.

Rechtsgrundlage

  • Baugesetzbuch
  • Gebührenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordnung - VermWertGebO NRW)


Formulare

Kosten

Die Gebühren für Bodenrichtwerte bei einer Bestellung über die Geschäftsstelle betragen:
  • je Standardauszug im DIN A4-Format: 30,00 €,
  • je schriftliche Bodenrichtwertauskunft: 30,00 €.

Der Online-Abruf im Internetportal BORISplus.NRW ist kostenfrei.

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter