Grenzbescheinigung

In einer Grenzbescheinigung wird bescheinigt, ob ein Gebäude innerhalb der Grundstücksgrenzen errichtet worden ist. Bei Grenzbebauung wird die Lage des Gebäudes zu den Grenzen beschrieben.

Antragstellung:
Ein Antrag auf Erstellung einer Grenzbescheinigung kann formlos, schriftlich, mündlich, telefonisch oder per E-Mail gestellt werden.


Rechtsgrundlage

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Die Gebühren richten sich nach dem Zeitaufwand.


Zuständiges Amt:

Amt für Geoinformation und Kataster
Waldenburger Str. 2,
48231 Warendorf   Karte

E-Mail: geodatenzentrum@kreis-warendorf.de

Es hilft Ihnen weiter: