Ausschuss für den Schulsport


Der Ausschuss für den Schulsport im Kreis Warendorf schreibt alljährlich für die weiterführenden Schulen das Landessportfest der Schulen in 16 verschiedenen Sportarten, wie z. B. Judo, Fußball, Leichtathletik, Schwimmen und neuerdings auch Beach-Volleyball aus.

Beginnend auf der Kreisebene haben die Schulmannschaften die Möglichkeit, über die Regierungsbezirks- und Landesebene bis ins Bundesfinale des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA nach Berlin vorzustoßen.

Die ausgeschriebenen Sportfeste für behinderte Schülerinnen und Schüler haben diesen aufbauenden Wettkampfcharakter nicht und werden daher als schulübergreifende Sportveranstaltungen auf Regierungsbezirks- oder Landesebene durchgeführt.

Es werden auch zusätzliche schulsportliche Wettkämpfe, wie z.B. der Talentwettbewerb Fußball ausgeschrieben.

Ansprechpartnerin: Frau Barbara Hoppe (Tel. 02581/53-4012)

Zuständiges Amt:

Schulamt für den Kreis Warendorf
Waldenburger Str. 2,
48231 Warendorf   Karte

E-Mail: schulamt@kreis-warendorf.de