Fahrerbescheinigung

Zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung im gewerblichen Güterkraftverkehr ist für das im Rahmen der Gemeinschaftslizenz eingesetzte Fahrpersonal, soweit es sich um Staatsangehörige aus Drittstaaten handelt, eine Fahrerbescheinigung erforderlich.

Die Fahrerbescheinigung wird für längstens 5 Jahre erteilt.


Rechtsgrundlage

  • Art. 3 und 5 VO/EG Nr. 1072/2009


Formulare

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Fahrerbescheinigung mit einer beglaubigten Abschrift mit einer Gültigkeit

  •  bis zu 1 Jahr 60,00 €;
  •  bis zu 2 Jahren 80,00 €;
  •  bis zu 3 Jahren 100,00 €;
  •  4 - 5 Jahre 120,00 €


Benötigte Unterlagen

  • die dem Unternehmer erteilte Gemeinschaftslizenz
  • die Arbeitsgenehmigung des Fahrpersonals
  • der Aufenthaltstitel des Fahrpersonals
  • Fahrerlaubnis des Fahrpersonals


Zuständiges Amt:

Gewerblicher Güterkraftverkehr
Waldenburger Str. 2,
48231 Warendorf   Karte

Es hilft Ihnen weiter:

Frau Barbara Lüning

 barbara.luening@kreis-warendorf.de
 02581 53-3624
 02581 53-3695