Rote Kennzeichen (07er Kennzeichen) für Oldtimer

Informationen zu Oldtimerkennzeichen

Rote Dauerkennzeichen gem. § 17 der Fahrzeug-Zulassungs-Verordnung (FZV) für Oldtimerfahrzeuge. 

Hinweise:
Folgende Fahrten können mit roten Dauerkennzeichen für Oldtimerfahrzeuge durchgeführt werden:

  • Teilnahme an Oldtimerveranstaltungen, die der Pflege des kraftfahrzeug-technischen Kulturgutes dienen
  • An- und Rückfahrten zu diesen Veranstaltungen
  • Probe- und Überführungsfahrten
Über diese Fahrten ist ein Fahrtennachweis zu führen


Rechtsgrundlage

  • § 17 Fahrzeug-Zulassungs-Verordnung (FZV)


Formulare

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Erstmalige Zuteilung
77,60 €

Verlängerung
30,00 € / 90,00 €


Benötigte Unterlagen

  • Gültiger Personalausweis, ggfls. schriftliche Vollmacht sowie Ausweis des Bevollmächtigten und des Vollmachtgebers. Bei Ausländern (auch EU-Bürger) zusätzliche eine gültige Aufenthaltserlaubnis
  • Polizeiliches Führungszeugnis, zu beantragen bei Ihrem örtlichen Einwohnermeldeamt
  • Auskunft aus dem Verkehrszentralregister, wird von der Zulassungsstelle beantragt
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • formloser schriftlicher Antrag mit Begründung
  • Vorlage des Original-Fahrzeug-Briefes mit Abmeldebescheinigung ( Fahrzeuge müssen 30 Jahre alt sein) ggfls. Eigentumsnachweis bei Fahrzeugen ohne Fz-Brief: Vorlage des Eigentumsnachweises und Gutachten nach § 21 StVZO
  • Neu seit dem 30.01.2014 gibt es das SEPA-Mandat (Download siehe unten)
Hinweis:
Bei Kfz.-Steuerrückständen oder ausstehenden Gebühren, die im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren stehen, darf eine Zuteilung des Oldtimerkennzeichens nicht erfolgen.


Zuständiges Amt:

Zulassungsstelle Warendorf
Waldenburger Str. 2,
48231 Warendorf   Karte

E-Mail: zulassungsstelle@kreis-warendorf.de

Es hilft Ihnen weiter:

Frau Christin Kogler

 christin.kogler@kreis-warendorf.de
 02581 53-3654
 02581 53-3699